Menu Content/Inhalt

Am 1.3. wurde in Karlsruhe ein Spezialtraining zur Schusswaffenabwehr durchgeführt. Dabei kamen auch Schreckschusswaffen zum Einsatz. Das Ziel dabei war die Waffenabwehr unter realitätsnahen Bedingungen durchzuführen und unter anderem auch die psychologische Wirkung von Mündungsfeuer und Schussgeräusch zu berücksichtigen.

Die Spezialtrainingseinheit wurde von Max, einem unserer Karlsruher Full Instruktoren, durchgeführt. Er war dabei auch für die Organisation und die Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zur gefahrlosen Durchführung zuständig.

Das Spezialtraining fand bei den Trainierenden sehr viel Zuspruch, so dass wir diese Art des Spezialtrainings auch in Zukunft wiederholen werden.

© 2001- 2019 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg